Schmuckelement (Filmlampe)
plonsker media gmbh   Ostbahnstraße 31   76829 Landau
Telefon: 06341 - 969 0830   Telefax: 06341 - 969 0832   E-Mail:

-
-
Nico, die erste Figur aus unseren SchiebeanimationenBisheriger Einsatz von Schiebeanimatioen durch plonsker media:
 
Mit der Aktion „Jugend will sich-er-leben“ mit dem Motto „CHECK 5. Dein Thema Arbeitssicherheit“ haben wir 2012 erstmals Schiebeanimationen eingesetzt.
Die kurzen Filme dienen dazu, die Fragen der „Checkliste Arbeitssicherheit“, die vor jedem Beginn einer Arbeit eindeutig mit JA beantwortet werden müssen, einprägsam darzustellen. Hauptdarsteller war „Nico“.
weitere Figur der Schiebeanimationen: Kranklenschwester LisaAuch in den darauffolgenden Jahren haben wir für die Aktion „Jugend will sich-er-leben“ wieder auf diese Art von Filmen zurück gegriffen, wobei Nico neue Freunde und Kollegen bekommen hat.
Charaktere aus einer Schiebeanimation für RENOLITIn einer App für RENOLIT wurden Schiebeanimationen erstmals nicht mehr nur als Alternative oder eine von mehreren Zugangsmöglichkeiten zum Thema verwendet, sondern stehen für sich allein als Unterweisung einiger einfacher Regeln, die auf dem Werksgelände zu beachten sind.
 
Warum Schiebeanimationen?
So vielfältig die Zielgruppen für betriebliche Sicherheitsunterweisungen sind, so vielfältig können die Unterweisungsstrategien sein.
Es ist schon ein Unterschied, ob ein Azubi oder ein erfahrener Mitarbeiter unterwiesen werden soll; ob es sich um eine jährlich wiederkehrende Unterweisung oder um ein für die Beschäftigten neues Thema handelt. Schiebeanimationen können dabei ein interessanter Baustein sein.
 
klare Darstellung von Sachverhalten: Hier wird die Gefahr durch heiße Oberflächen verdeutlichtWeniger ist manchmal mehr
Mit einer Schiebeanimation reduzieren wir Unterweisungsthemen auf ihren sachlichen Kern. Die Illustrationen lassen alles Überflüssige weg. Sie lenken den Zuschauer wird nicht durch Besonderheiten oder Nebensächlichem ab. Die Bilder der Animation sind figürlich und trotzdem abstrakt. Daher gelingt der Transfer des Gezeigten auf den eigenen Arbeitsplatz um so einfacher.
 
Inklusion
Mit Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention ist das Thema Inklusion nun auch in der Unterweisungsarbeit angekommen. Schiebeanimationen können dafür ein Baustein sein. In einer Schiebeanimation kann eine übergroße Lupe für verstärkte Aufmerksamkeit stehenDurch das Zusammenspiel von Illustrationen und Texten werden auch anspruchsvolle Inhalte sachlich korrekt und gleichzeitig so verständlich weitergegeben, dass auch Beschäftigte erreicht werden können, denen viele Unterweisungsmedien in der Vergangenheit verschlossen blieben.
 
Weisheiten und Gefühle
Gefühle ausdrücken: In einer Schiebeanimation kann man den Protagonisten auf eine einsame Insel stellen, um "Verlorenheit" zum Ausdruck zu bringenAdjektive wie „sicher“, „vorschriftsmäßig“ oder „aufmerksam“ sind üblicherweise nur sprachliche Bestandteile vieler Unterweisungsfilme; weil sie nur schwer bebildert werden können. Schiebeanimationen können diese abstrakten Begriffe zum Leben erwecken. Würde beispielsweise der Einsatz einer übergossen Lupe bei der Sichtprüfung einer Maschine in einem Realfilm nur ein müdes Lächeln hervorrufen, stellt dieselbe Lupe in einer Schiebeanimation ein starkes Bild mit hoher Behaltenseffizienz dar.
 
Scheinbar improvisiert
Schiebeanimationen sind kleine aufwändige Kunstwerke. Sie sehen aber nicht so aus. Vielmehr wirken sie improvisiert. So als ob in einem vertrauten Gespräch mal schnell etwas Erklärendes auf eine Serviette gekritzelt wird. Das wirkt dann nicht so „offiziell“, sondern viel persönlicher.
 
Darstellung der Belastung beim Möbeltransport auf engen TreppenHingucker
Und schließlich sind Schiebeanimationen á la plonsker ein echter Hingucker. Sie stellen ein neues Stilmittel in der Unterweisungsarbeit dar und ziehen deshalb die Aufmerksamkeit auf sich. Und Aufmerksamkeit in Unterweisungsseminaren kann es nie genug geben. Schiebeanimationen ersetzen sicherlich nicht herkömmliche Unterweisungsmedien. Und sie wirken nicht immer und nicht überall. Aber sie können eine interessante Ergänzung Ihrer Unterweisungsbemühungen sein. Und vor allem: Sie sind überraschend preisgünstig.
-

Impressum I Datenschutz I AGB I Disclaimer I Formelle Anforderungen an Rechnungen I Kunden-Login